We'll remember your contact info. for this session.

Multiple Emailadressen

Olivier:
  • habe den roten Text noch angepasst..
  • Wie seiht der Export aus, wenn ich mehrere Adressen habe?
  • was passiert wenn Haupt-email leer ist? Kann sich der User nicht anmelden..
  • Comments (7)

    Guest replied 5 years ago, re: Roland's Version 3 from 5 years ago

    Hoi Roland,
    kannst du bitte noch ein Mockup zeichnen um aufzuzeigen, wie der Ablauf ist, wenn man eine Login versenden will? Das ist das "andere Ende" der Lösung. Es ist wichtig, dass die Lösung dort einfach zu verstehen ist und jeder versteht was er machen muss.

    Aus Datenschutz-/Sicherheitsgründen sollte die Fehlermeldung generisch sein und nicht den Namen der Person enthalten, welche die Adresse bereits verwendet. Also: "Diese E-Mail Adresse wird bereits von einem anderen Nutzer verwendet."

    Guest replied 5 years ago, re: anonymous Version 5 from 5 years ago

    Aus unserer Sicht scheint das eine gute Lösung zu sein. Wichtig für uns wäre aber, dass sich dich Hauptmailadresse von Versänden ausnehmen lässt. Es soll nicht so sein, dass Personen, welche eine zusätzliche Mailadresse mit Versand Häkchen markiert haben danach Versände automatisch immer doppelt bekommen.

    Admin

    Admin replied 5 years ago, re: anonymous Version 5 from 5 years ago

    @Pascal:

  • Bezüglich Login verändert sich nichts. Ein Login kann einer Person zugesandt werden, wenn eine eine Hauptemail-Adresse eingegeben ist, wenn nicht, dann geht das nicht. Und grundsätzlich kann jemand mit eingetragener Hauptemail-Adresse einen "Passwort Reset Prozess machen" dann kann er sich auch einloggen.
  • Namen der Person bei Fehlermeldung habe ich entfernt.

  • @Marc:

    Wieso soll man die Hauptemailadresse von Versänden ausnehmen können? Grundsätzlich sollte dort doch die Emailadresse eingetragen sein, auf der man informiert werden will. Diese ist ja auch immer in den Kontaktangaben sichtbar. Welchen Fall willst du damit abdecken?

    Guest replied 5 years ago, re: anonymous Version 5 from 5 years ago

    1.) Ich würde beim Label unter Hauptemail schreiben "Wird als Login und Versandadresse verwendet" um klar zu machen, dass nicht nur die weiteren Emailadressen zum Versand verwendet werden können.

    2.) Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das die gleiche Problematik behandelt oder ob dieser Fall andernorts bereits diskutiert wurde oder wird: Wir (Jubla) hatten nicht nur den Fall diskutiert, dass eine Person mehrere E-Mailadressen haben kann, sondern auch den Fall, dass mehrere Personen die gleiche E-Mailadresse benutzen (möchten).
    Folgende Problematik ist bei unseren Scharen bereits verschiedentlich aufgetreten: Eine Familie hat mehrere Kinder, die alle Mitglieder der Jubla sind. Die Kinder sind jedoch noch unter 10 Jahre alt und haben keine eigene E-Mailadresse. Also wollen die Leiter bei diesen Kindern die E-Mail der Eltern erfassen (was jedoch nicht geht, weil die Hauptemail unique ist).
    Die hier vorgeschlagene Lösung entschärft nun dieses Problem (auch wenn diese Lösung nicht dazu gedacht ist). Es ist nun also möglich, dass Kind1 als Hauptemail die E-Mail des Vaters und die E-Mail der Mutter als Zweitemail bekommt. Kind2 bekommt als Hauptemail die der Mutter und der Vater ist Zweitemail. Bei Kind3 wirds dann wieder problematisch.
    Ich habe hier keine ideale Lösung bereit, aber möchte diesen Umstand zu bedenken geben. Die Problematik scheint mir berechtigt zu sein. Schliesslich sind ein Grossteil unserer Mitglieder Kinder.

    Guest replied 5 years ago, re: anonymous Version 5 from 5 years ago

    Nachfrage: Muss die Hauptemailadresse eigentlich gesetzt sein (not null)? Auch wenn diese Person kein eigenes Login hat?

    Admin

    Admin replied 5 years ago, re: anonymous Version 5 from 5 years ago

    @yves:

    Danke für den Tip fürs Label!

    Zum 2. Doch genau dies soll auch damit gelöst werden: Idee, du kannst bei einem Kind die Elternemailadresse als Hauptadresse eintragen. Bei weiteren Kindern lässt du die Hauptemailadresse leer und fügst nur Zusatzemailadressen ein. Auf diese Weise kannst du eine beliebige Anzahl von Kindern erfassen und per Versand auf eine Emailadresse benachrichtigt werden.

    Was NICHT funktioniert: Eltern können nicht mit einer Emailadresse mehrere Kinder online selbst verwalten. D. h. ich kann mich als Vater nicht als Kind2 einloggen und für dieses eine Anmeldung vornehmen. Möchte man auch dies können, müsste man tiefere Eingriffe vornehmen, weil bisher immer ein Login zu einer Person in hitobito gehört. Man müsste z. B. das Login aufbohren, so dass man bei der Anmeldung dann wählen würde, als welches Kind man sich einloggen möchte. Das ist aber kompliziert und problematisch bezüglich Sicherheit. Ich empfehle eher mal zu schauen, ob sich das als ein reales Problem herausstellt, wenn man als Eltern nicht mehrere Kinder online selbst verwalten kann.

    Guest replied 5 years ago, re: anonymous Version 5 from 5 years ago

    Etwas spät, aber ich würde eine Checkbox, um die Hauptemailadresse auch als privat/öffentlich zu markieren super finden. Somit könnte man die Sicherheit seines Accounts etwas erhöhen, das nicht schon jeder die Loginadresse sehen kann.

    Add a Comment

    You can use Mockups text formatting markup.
    Ex: *bold* _italic_ &underlined& -disabled- {color:#FF0000}colored{color} * New lines with asterisks for bulleted lists.

    Are you sure you want to delete mockup "XYZ?"

    Your mockup's data and history will be deleted forever!

    Notify project members

    Please click OK to reload the page and continue using myBalsamiq